Tagwerkstatt

Unsere Tagwerkstatt gibt Personen mit einer psychischen Beeinträchtigung wieder eine Struktur. Mit langfristiger individueller Förderung und Anleitung unterstützen wir unsere Mitarbeitenden in ihrer Entwicklung hin zur Selbstverantwortung.

Die in der Tagwerkstatt sorgfältig hergestellten Produkte können direkt vor Ort sowie in unserem TRANSfair-Laden im Spital Thun erworben werden.

An Gruppen- und Einzelarbeitsplätzen können unsere Mitarbeitenden gestalterische und serielle Aufträge für interne und externe Kunden ausführen und tragen so massgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens bei.

In heller und freundlicher Atmosphäre fertigen Sie vielfältige Produkte aus Stoff, Filz, Holz und vielem mehr.

Werden Sie Teil unseres Teams: Wir bieten aktuell 12 Plätze in unserer Tagwerkstatt und 5 Plätze für Integrationsmassnahmen IV.

Unsere Aufnahmekriterien sind folgende:

  • Sie zeigen Interesse an kreativen und seriellen Arbeiten.
  • Sie sind motiviert, sich auf eine individuelle Förderung einzulassen.
  • Sie beziehen eine IV-Rente und sind in der Lage, mindesten 12 Stunden pro Woche präsent zu sein.

Besuchen Sie doch einen unserer Infotage – wir freuen uns auf Sie!

Dieses Angebot können Sie mit einer Spende aktiv unterstützen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt

Helen Sommer, Bereichsleiterin Integration
helen.sommer@trans-fair.ch
Telefon 033 334 04 44

Stiftung TRANSfair
Bierigutstrasse 1A
Postfach 111
3608 Thun
Telefon 033 334 04 44
Telefax 033 334 04 40
mail@trans-fair.ch