Integrationsmassnahmen

Im Auftrag der IV oder anderen Kostenträgern klären wir gemeinsam Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten ab und erarbeiten Grundlagen für ihre berufliche Zukunft. Unsere Integrationsmassnahmen beruhen auf sozialberuflicher Rehabilitation und dienen als Vorbereitung auf den beruflichen Wiedereinstieg.

Belastbarkeitstraining

Als Entscheidungsgrundlage für weitere Integrationsschritte können Sie bei uns Ihre psychische, mentale und körperliche Belastbarkeit ermitteln. Es ist das Ziel unseres Belastbarkeitstrainings, die Stabilität am Arbeitsplatz zu fördern, Ihnen den Einstieg in die Arbeitswelt zu erleichtern und somit Ihre produktive Leistung und Ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Dabei setzen wir auf Ihre Bereitschaft, den möglichen Schwierigkeiten täglich neu die Stirn zu bieten.

Aufbautraining

Beim Aufbautraining werden Ihre Arbeitsfähigkeit und Ihre Belastbarkeit weiter verbessert. Wir erkennen und fördern Ihre Ressourcen, um eine Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt möglichst sanft zu gestalten.

An einem unserer speziell begleiteten Arbeitsplätze in der Tagwerkstatt, im Dienstleistungs- und Produktionsbereich sowie in unseren Gastronomiebetrieben können Sie Ihre Fähigkeiten weiter ausbauen und testen.

Arbeit zur Zeitüberbrückung

Falls wir nicht sofort einen Platz für Sie zur Verfügung haben, besteht die Möglichkeit, in einem unserer Bereiche temporär eingesetzt zu werden um die Wartefristen zu überbrücken.

WISA (Wirtschaftsnahe Integration mit Support am Arbeitsplatz)

Für all die Personen, die schon eine Stelle haben, aufgrund einer psychischen Belastung jedoch Unterstützung benötigen, bieten wir wirtschaftsnahe Integration mit Support am Arbeitsplatz an. Wir begleiten und unterstützen Sie, Ihren Arbeitgeber sowie das Team in dieser Situation, um allen Beteiligten den Arbeitsprozess möglichst zu erleichtern.

Kontakt

Helen Sommer, Bereichsleiterin Integration
helen.sommer@trans-fair.ch
Telefon 033 334 04 44

Stiftung TRANSfair
Im Schoren 23
Postfach
3604 Thun
Telefon 033 334 04 44
Telefax 033 334 04 40
mail@trans-fair.ch